Inhalt

Hilfe in schwierigen Zeiten

Selbsthilfe stärken

Selbsthilfegruppen und -Organisationen leisten einen wichtigen und wertvollen Beitrag in der Begleitung und Unterstützung von psychisch erkrankten Menschen und ihren Angehörigen.

Was kann Selbsthilfe?

  • sozialer Isolation entgegenwirken
  • Information und Wissen vermitteln (z.B. über Behandlungsmöglichkeiten, finanzielle Unterstützung, weiterführende Beratungsmöglichkeiten)
  • Austausch mit Gleichbetroffenen ermöglichen

Der Austausch mit Gleichbetroffenen ist ein besonders wichtiger und wirksamer Effekt der Selbsthilfe, der wesentlich dazu beitragen kann, die Erfolge der Rehabilitation auch im Alltag zu etablieren und weiterzuführen und damit auch zur Genesung beizutragen.

Der Austausch

  • entlastet
  • stärkt das Selbstwertgefühl
  • ermöglicht neue Perspektiven und Veränderung
  • stärkt die eigene Kompetenz und Handlungsfähigkeit
  • besiegt die Hoffnungslosigkeit.
Auf dem Weg zur Zertifizierung

Selbsthilfefreundliche Rehaklinik

Wir wollen unsere Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen systematisch weiterentwickeln, Kooperationen aufbauen und den für beide Seiten bereichernden Erfahrungsaustausch mit der Selbsthilfe pflegen. Daher sind wir Mitglied im Netzwerk "Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen" und haben uns das Ziel gesetzt, die Zertifizierung "Selbsthilfefreundliche Rehaklinik" zu erhalten.

Eine Erkrankung ist oft nicht nur für die Betroffenen selbst schwierig und belastend, sondern auch für die Angehörigen. Daher richtet sich das Angebot der Selbsthilfe auch an betroffene Angehörige, die sich Austausch und Entlastung wünschen.

Welche Unterstützung im Einzelfall als hilfreich erlebt wird, kann sehr unterschiedlich sein und auch von der aktuellen Lebenssituation abhängen. Prüfen Sie daher bitte sorgfältig, ob das jeweilige Angebot das für Sie passende ist.

Die meisten Selbsthilfegruppen treffen sich regelmäßig zu einem festen Termin, zum Gespräch oder auch zu gemeinsamen Aktivitäten. Für jede Gruppe gibt es einen Ansprechpartner, mit dem zunächst die Kontaktaufnahme erfolgt. Das Angebot der Selbsthilfe ist sehr vielfältig - schauen Sie mal rein!

© 2019 RehaZentren Baden-Württemberg